das Kirchenjahr

Namengebung und Beschneidung Jesu

1. Januar

Liedvorschläge

Diese Liedvorschläge sind inspiriert durch Vorschläge aus der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in dem Buch "Texte und Lieder für die Sonn- und Feiertage", Reihe Didaskalia 47, Verlag Evangelischer Medienverband.
Alle Liednummern über 535 beziehen sich auf das Gesangbuch der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, soweit nicht anders angegeben.
NB-EG steht für den Regionalteil der Kirchen in Niedersachsen und Bremen,
HN-EG steht für den Regionalteil der Ev. Kirche in Hessen und Nassau.
Manche dieser Lieder werden in Gesangbüchern anderer Landeskirchen nicht oder unter einer anderen Nummer zu finden sein.
Eine große Hilfe ist außerdem das Buch "Bibel im Kirchenlied" von Hans-Helmar Auel und Bernhard Giesecke, das über diesen Link bestellt werden kann (klicken Sie einfach auf den Titel).

Wochenlied: Jesus soll die Losung sein (EG 62)
Von guten Mächten treu und still umgeben (EG 65)
Eingang:
Jesus soll die Losung sein (EG 62)
Das alte Jahr vergangen ist (EG 59)
Jesus soll die Losung sein (EG 62)
Meinen Jesus lass ich nicht (EG 402)
Lobt Gott, ihr Christen all gleich (EG 27)
Fröhlich soll mein Herze springen (EG 36)
Weil Gott in tiefster Nacht erschienen (EG 56)
Uns wird erzählt von Jesus Christ (EG 57)
Herr Gott, dich loben wir (EG 191)
Jesus soll die Losung sein (EG 62)
Ich bin getauft auf deinen Namen (EG 200)
Nun lob, mein Seel, den Herren (EG 289)
Nun danket Gott, erhebt und preiset (EG 290)
Wohl denen, die da wandeln (EG 295)
Jesus soll die Losung sein (EG 62 - Wochenlied)
Komm, o komm, du Geist des Lebens (EG 134)
Christi Blut und Gerechtigkeit (EG 350)
Es ist in keinem andern Heil (EG 356)
Ich weiß, woran ich glaube (EG 357)
Der schöne Ostertag! Ihr Menschen, kommt ins Helle (EG 117)
Der Herr ist auferstanden (EG 118)
Du hast mich, Herr, zu dir gerufen (EG 210)
Bei dir, Jesu, will ich bleiben (EG 406)
Jesu, der du bist alleine (EG 252)
Ich glaube, dass die Heiligen (EG 253)
Die Kirche steht gegründet (EG 264)
In Gottes Namen fang ich an (EG 494)