das Kirchenjahr

Osternacht

Sieg über den Tod*

Gebete

Die hier vorgelegten Gebete sind bereits in einem Gottesdienst gebetet worden. Nicht immer habe ich aktuelle und lokale Bezüge daraus entfernt. Daher ist es wichtig, sich vorab die Texte sorgfältig anzueignen und gegebenenfalls Anpassungen an die aktuelle Situation und die örtlichen Gegebenheiten vorzunehmen. Für den Gottesdienst (dazu gehören auch persönliche Andachten) dürfen die Gebete ohne vorherige Nachfrage genutzt werden. Jede andere Form der Nutzung setzt eine Rücksprache mit mir voraus.

Kollektengebete (Tagesgebete):

O Gott, diese Nacht ist durch dein Licht zum strahlenden Tag geworden! Durch die sieghafte Auferstehung deines Sohnes erhalte in allen, die wiedergeboren sind aus Wasser und Geist, den Geist der Kindschaft, auf dass sie, an Leib und Seele erneuert, mit lauterem Herzen dir folgen und deinen Namen preisen. Durch unsern Herrn Jesus Christus, deinen Sohn, der mit dir und dem Heiligen Geiste lebet und regieret von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

I - 1. Thess 4, 13-18

II - 2. Tim 2, 8-13

III - Mt 28, 1-10

IV - Kol 3, 1-4

Fürbittengebet:

Nun kann uns nichts scheiden von deiner Liebe, o Gott, die in Christus ist, unserem Herrn. Nun hat die Gnade gesiegt für uns und für alle Menschen.
Nun dürfen wir es wagen, dich trotz unserer Schuld zu bitten für diese Gemeinde, für deine ganze Christenheit, dass sie nicht nur österlich singe, sondern österlich lebe, allem finsteren Wesen den Abschied gebe, damit unsere Kinder unter uns die Freude des wahren Lebens erfahren, auch die, die heute getauft wurden;
für alle, denen Macht gegeben wurde, Macht über Leben und Tod, für die Gesetzesmacher in den Parlamenten, für die Regierenden, die zu handeln haben nach den Gesetzen, dass ihre Politik nicht herzlos sei, sondern Rücksicht nehme auf die schwachen und schwächsten Glieder;
für die Völker und Staaten der Welt, dass sie ihr Heil nicht in Kriegen suchen, nicht in blutiger Unterdrückung der Armen, nicht in Ausbeutung der Schwachen und Machtlosen, sondern die Möglichkeiten friedlichen Nebeneinander- und Miteinanderlebens erproben und die Gerechtigkeit fördern;
besonders für die Menschen, die in ihrer Not zu versinken drohen: Arbeitslose und Obdachlose, Kinder aus zerstörten Ehen, Jugendliche, die sich in der Welt der Erwachsenen nicht zurecht finden;
für uns alle in unseren alltäglichen Nöten, in der Stunde des Todes, dass wir aufwachen zum Leben in Gottesfurcht und Liebe, wie Jesus Christus auferstand von den Toten.
Amen.

V - Jes 26, 13-14(15-18)19

VI - Joh 5, 19-21

M - 1. Mose 1, 1-2, 4a(i.A.) (= Gen 1, 1-2, 4a)
1. Mose 6, 5- 9,17 (= Gen 6, 5- 9, 17) (i.A.)
1. Mose 15, 1-18 (= Gen 15, 1-18) (i.A.)
1. Mose 22, 1-19 (= Gen 22, 1-19)
2. Mose 12 (= Ex 12) (i.A.)
2. Mose 14 (= Ex 14) (i.A.)
Jes 25, 6-9
Jes 54, 5b-14
Jes 55, 1-5
Hes 37, 1-14 (= Ez 37, 1-14)
Dan 3, 1-29 (i.A.)
Mi 4, 1-5
Röm 6, 3-11

  • Evangelisches GottesdienstbuchWenn sie auf diesen Link klicken, verlassen Sie diese Webseite und werden zu Amazon weitergeleitet! Durch den Kauf bei Amazon unterstützen Sie die Weiterentwicklung dieser Webseite!
    . Neue gemeinsame Agende der EKU und der VELKD in Taschenausgabe v. Kirchenleitungen der EKU und der VELKD (Hg.). Ev. Verlagsanstalt 2020, 872 S. - 1. Auflage.
    Diese Ausgabe ist der neuen Perikopenordnung angepasst. Sie enthält eine umfangreiche Materialsammlung für die Gestaltung des Gottesdienstes. Taschenausgabe zum Gebrauch bei der Vorbereitung und unterwegs
  • Berühre uns, Herr, sanft mit deinem WortWenn sie auf diesen Link klicken, verlassen Sie diese Webseite und werden zu Amazon weitergeleitet! Durch den Kauf bei Amazon unterstützen Sie die Weiterentwicklung dieser Webseite!
    . Gebete und Texte für Gottesdienst und Andacht v. Kurt Rainer Klein. Neukirchener Verlag 2019, 159 S. - 1. Auflage.
    Neue Gebete und Meditationen, die vielseitig in der Gemeindearbeit eingesetzt werden können: als Ergänzung in Gottesdiensten und Andachten, für Segen und Fürbittgebete, als Psalmlesung oder auch für Hausbesuche.
  • Werkbuch GottesdienstWenn sie auf diesen Link klicken, verlassen Sie diese Webseite und werden zu Amazon weitergeleitet! Durch den Kauf bei Amazon unterstützen Sie die Weiterentwicklung dieser Webseite!
    . 120 Texte und Gesänge mit leichtem Chorsatz v. Dietrich Sagert (Hg.), Eckart Reinmuth u.a.. Ev. Verlagsanstalt 2020, 240 S. - 1. Auflage.
    Das Werkbuch Gottesdienst ist aus der jahrzehntelangen Zusammenarbeit des Neutestamentlers Eckart Reinmuth und des Kirchenmusikers und Komponisten Karl Scharnweber hervorgegangen. Es enthält neben einigen unvertonten Texten für Meditation, Gottesdienst und Andacht viele Singverse, Kanons und Gemeindelieder für Gemeinde oder Chor. Alle Gesänge wurden bereits aufgeführt und haben sich in der gottesdienstlichen Praxis bewährt. Der Band wird durch drei Register erschlossen (Kirchenjahreszeitliches, Bibelstellen- und Themenregister), um seine Gebrauchsfähigkeit in der praktischen Gemeindearbeit zu erhöhen.
Weitere Buchvorschläge rund um den Gottesdienst...