das Kirchenjahr

Bittgottesdienst um Frieden und den Schutz des Lebens

Proprium

Beschreibung:
Ein Bittgottesdienst um Frieden wird zu gegebenem Anlass gefeiert (z.B. wenn Kriegsgefahr droht, oder um Frieden in anderen Ländern, oder wenn Unruhen im eigenen Land herrschen).
Nach dem EGb ist die liturgische Farbe rot. Da das Anliegen aber eher eine Bußhaltung erfordert, scheint mir die Farbe Violett als Farbe der Buße und des Gebetes sinnvoller.
Das Halleluja sollte in solch einer Situation ausfallen. Dennoch sieht das EGb einen Halleluja-Vers vor, der unten wiedergegeben ist.
Eingangsvotum:
Als Eingangsvotum kann eine Einführung in die Situation, aus deren Anlass der Gottesdienst gehalten wird, erfolgen.
Wochenspruch:
Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Darum fürchten wir uns nicht, wenngleich die Welt unterginge.
Wochenspruch:
Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Darum fürchten wir uns nicht, wenngleich die Welt unterginge. (Ps 46, 2-3a)
Wochenlied:
Es wird sein in den letzten Tagen (EGb, EG 426) oder
Komm in unsre stolze Welt (EGb, EG 428) oder
Verleih uns Frieden gnädiglich (EG 421) oder
Herr, der du vormals hast dein Land (EG 283)
Antiphon:
Herr, erweise uns deine Gnade und gib uns dein Heil (EGb, Ps 85,8) oder
Herr, höre meine Stimme, wenn ich rufe; sei mir gnädig und erhöre mich! Verlass mich nicht und tu die Hand nicht von mir ab, Gott, mein Heil! (Ps 27, 7. 9b)
Halleluja-Vers:
Hilf du uns, Gott, unser Helfer, um deines Namens Ehre willen(Ps 79, 9a)
Liturgische Farbe:
violett

Biblische Texte (Perikopen)

Psalm:
4 oder
23 oder
34 oder
46 oder
85 oder
133
I:
Mt 5, 1-12 oder
Mt 5, 21-26 oder
Mt 5, 38-48 oder
Mt 10, 34-39 oder
Mt 16, 1-4 oder
Lk 1, 68-79 oder
Joh 14, 27-31a
- Evangelium-Lesung - Predigttext
II:
Röm 5, 1-11 oder
2. Kor 5, 16-21 oder
Eph 2, 11-22 oder
Eph 6, 10-20 oder
Phil 4, 6-9 oder
1. Tim 2, 1-4 oder
Jak 3, 13-18
- Epistel-Lesung
III:
1. Mose 4, 1-16 (= Gen 4, 1-16) oder
4. Mose 6, 24-26 (= Num 6, 24-26) oder
Jes 2, 1-5 oder
Jes 9, 1-6 oder
Jes 11, 1-10 oder
Jes 57, 14-21 oder
Micha 4, 1-5 oder
Sach 8,9-19
- AT-Lesung